Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

  • panorama-sommer
  • panorama-winter2
  • panorama-nacht1
  • panorama-fruehling1
  • panorama-nacht2
  • panorama-herbst1
  • panorama-herbst2
  • panorama-2
  • panorama-1
  • panorama-fruehling2
  • panorama-winter
  • panorama-dach-winter
  • panorama-dach

Die Welt:Klasse Bochum ist wieder aus China zurück

Die Schiller-Schule freut sich über die gesunde Rückkehr aus China der diesjährigen Welt:Klasse Bochum. Isabel, Ricarda, Malte und Marvin haben uns bei ihrem vierwöchigen Aufenthalt das Leben und Arbeiten in China über Blogeinträge und einer Videokonferenz kurz vor den Sommerferien näher gebracht.2015 China 2
Sie kehren wieder mit unglaublich vielen Eindrücken und Erlebnissen von der Natur Chinas, der chinesischen Bevölkerung und dem Leben und Arbeiten im Dorf und in der Stadt. Zudem haben sie nicht nur Einblicke in die chinesische Denkweise gewonnen, sondern auch das Majong-Spielen erlernt und Freundschaften geknüpft. Im Rahmen eines eigenen Kulturabends werden sie ihre Eindrücke und Erlebnisse der Chinareise der Schulöffentlichkeit vorstellen.

P. Katthöfer

2. Platz im bundesweiten Comic-Wettbewerb La vie en BD 2015

Klett F 2015 klein

Herzlichen Glückwunsch! Der Beitrag von Yamuna Kreuder, Charlotte Krykowski und Henrik Winter (alle aus der ehemaligen 9C) zum bundesweiten Comic-Wettbewerb La vie en BD 2015 des Ernst Klett Verlages hat unter mehr als 700 Einsendungen den 2. Platz erreicht.
Der Wettbewerb stand diesmal unter dem Motto „Mit Französisch um die Welt“. Yamuna, Charlotte und Henrik schafften es dabei, eine hochkarätig besetzte Jury von sich zu überzeugen.

Weiterlesen

Schillernde Projekte der Individuellen Förderung

Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Unter dieser Überschrift veröffentlicht "Zukunftsschulen NRW" einen sehr ausführlichen Bericht über unsere "Schillernde Projekte".

Das Bochumer Gymnasium Schiller-Schule findet seit vielen Jahren eigene, innovative Wege der Individuellen Förderung und Anerkennungskultur. Die "Schillernden Projekte" fanden 2015 zum zweiten Mal statt. Als Referenzschule im Netzwerk "Zukunftsschulen NRW" teilt die Schiller-Schule ihre Erfahrungen mit Interessierten und lädt zum Nachahmen ein.

Den Artikel finden Sie hier: http://www.zukunftsschulen-nrw.de/cms/front_content.php?idart=1971

Halbmarathon am Sonntag, 06.09.2015

Ganz aktuell: Herr Boecker öffnet seine Fotobox vom heutigen Tag.
Fotos von Herrn Sepp Grüters finden sich in unserer Bildergalerie.

Wir drücken euch die Daumen für euren Lauf.

Folgende Orte bieten sich zum Zuschauen an:
1. Waldring zwischen Hunscheidstraße und Königsallee (hier befinden sich der Treffpunkt der Elternpflegschaft und eine Wechselzone, an der sich bis ca. 10:30 Uhr bis zu 60 Schüler aufhalten)
2. Start-Ziel-Bereich in der Viktoriastraße/Bermudadreieck (hier kommen die Staffeln zwischen ca. 10:35 Uhr und 11:15 Uhr ins Ziel)
Die Siegerehrung findet gegen 12:45 Uhr auf der Veranstaltungsbühne auf dem Lidl-Parkplatz (gegenüber Bermudadreieck) statt.

Weitere Informationen ...

Halbmarathon 06.09.2015 klein

RUB-SchülerUni Wintersemester 2015/2016

RUB LabelSchülerUni.BOCHUM
Schon vor dem Abi studieren – geht das? Na klar! In der SchülerUni.Bochum können interessierte Schülerinnen und Schüler bereits während der Schulzeit Lehrveranstaltungen an der Universität besuchen und in den meisten Kursen Leistungsnachweise erwerben, die auf das Studium angerechnet werden. Die Teilnahme erfolgt auf Vorschlag der Schule. An dem Projekt beteiligen sich alle 20 Fakultäten der Ruhr-Universität. Leistungsstarke und hoch motivierte Schülerinnen und Schüler können sich mit Zustimmung der Schule zu dem Angebot anmelden. Ziel ist, das jeweilige Leistungspotenzial der Schüler/innen individuell zu fördern. Die Teilnahme an der SchülerUni.Bochum ist kostenlos.
Nähere Informationen zur SchülerUni Bochum findet man hier
.

Löwe trifft Drache

2015 Loewe Drache

Unsere China-Fahrer nehmen uns mit auf ihre spannende China-Reise!
Für die musikalische Atmosphäre sorgt der Chor Concret.
Wie immer werden landestypische kulinarische Spezialitäten angeboten.

Weitere Termine im Herbst und Winter: 

Mittwoch, 16. September, 19:00, im Café Schiller:
Sucht und Abhängigkeit von digitalen Medien bei Jugendlichen. Ein Vortrag von Dr. Bert te Wildt

Sonntag, 1. November, 17:00,  in der Petrikirche:
Konzert u. a. mit dem Chor Concret

Mittwoch, 16. Dezember, 17:00 und 18:30 Uhr, in der Aula:
Weihnachtskonzert

Tierische Holzfiguren

Holzfiguren klein 
Aus Holz und etwas Farbe können niedliche Figuren für Frühling, Sommer, Herbst und Winter entstehen. Auch unsere Schüler Chantal, Marlon und Abdul sind mit diesen Materialien kreativ geworden. Erst wurden Kopf und Flügel mit der Laubsäge in Form gesägt. Danach musste das passende Kaminholz ausgesucht und mit der perfekten Bemalung versehen werden. Zum Schluss alles zusammen kleben. Somit sind diese niedlichen Kerlchen zur Dekoration aus Holzscheiten entstanden.
Amanda Kersting

Die Schiller-Schule muss sich um den weiblichen Forschungsnachwuchs keine Sorgen machen

Am 15. September wurde wieder einmal der FAWIS-Preis für gelungene Facharbeiten aus dem Raum Bochum, Herne, Witten, Hattingen und dem Kreis Recklinghausen verliehen. Alle 33 eingereichten Arbeiten wurden innerhalb einer Feierstunde vorgestellt. Sechs besonders herausragende Arbeiten wurden mit einem Sachpreis geehrt. Von diesen sechs Preisträgern stammen zwei von der Schiller-Schule Bochum.

Weiterlesen