Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

  • panorama-2
  • panorama-nacht2
  • panorama-fruehling2
  • panorama-winter2
  • panorama-herbst1
  • panorama-herbst2
  • panorama-dach-winter
  • panorama-sommer
  • panorama-1
  • panorama-fruehling1
  • panorama-winter
  • panorama-nacht1
  • panorama-dach

Willkommen!

2017 Sextaner Uhlmann Am Montag, 03.7.2017, haben wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bei uns in der Aula empfangen. Der Unterstufenchor hat für eine tolle  Stimmung  gesorgt und die 5er Eltern haben in der Mensa einen schönen Empfang bei Café und Kuchen bereitet. Die neuen Klassenlehrer/-innen (Herr Fischer, Frau von der Meden, Frau Habig, Frau Grube) und die Klassenpaten trafen zum ersten Mal mit ihren neuen Klasse zusammen.

 

 Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die große Unterstützung
 und willkommen an der Schiller-Schule!
(Foto: Stefan Uhlmann)

 

Download der Informationen, die im Rahmen der Begrüßung verteilt wurden:

 Elterninformationen

Regelung: Hitzefrei und Langtage

Finale im Schiffbau-Wettbewerb an der FH Hagen

2017 Schiffbau 1Die Teilnehmer

Am Freitag, den 30. Juni, machten sich Adrian Küper, Luca Kortmann, Sebastian Lütticke und Leander Kahle aus der 8a und Elisa Skotnik und Victoria Haas aus der 6a auf den Weg, um in Hagen das Finale zu bestreiten.

Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen einen Eindruck vom Studenten Dasein.

Die Aufgabe

Weiterlesen

Landesfinale NRW Golf 2017 - 4. Platz für das Schulgolfteam

2017 Golf 2Unser Schulgolfteam hat im Landesfinale NRW am 27.06.2017 in Düsseldorf den vierten Platz erkämpft, genauer erspielt. In einem Finale mit anderen Schulen aus NRW gelang allen Spielerinnen und Spielern ein sehr zufriedenstellender Auftritt, mit teilweise deutlichen Verbesserungen in der Anzahl an Gesamtschlägen. Damit ist das Schulgolfteam das vierbeste Schulteam aus ganz NRW, bei insgesamt 44 teilnehmenden Schulen. Ein wirklich toller Erfolg, auf den man zurecht stolz sein kann. Herzlichen Glückwunsch dazu und ein Herzlichen Dank an Frau Ockenfels für ihr Engagement.

Alle Schülerinnen und Schüler spielen übrigens Golf im Bochumer Golfclub und freuen sich immer über neue Mitspielerinnen und Mitspieler. Wer also selber gerne einmal Golf ausprobieren möchte, findet Kontakt und Informationen unter http://www.bochumer-golfclub.de

v.l.n.r.: Linus Ockenfels, Charlotte Marenbach, Oscar Hoffmann und Luis Künzel

TRIUMPH ohne Sieg

 

LWL Vor 2017
Fakenews gab es schon im alten Rom! Eine gelungene Ausstellung! 
Wir waren da: Die Lateiner der Stufe 7 in Begleitung von Frau Dr. Schmidt, Frau Tornow und Frau Vorkoeper.

 

Heilige Kriege?

 

Bild Brettspiel mit SchülernBild Brettspiel

Am Mittwoch, den 28.06.2017 besuchte ein Geschichtskurs der EF das Alfried Krupp-Schülerlabor an der Ruhr-Universität Bochum. Anschließend an den Unterrichtsschwerpunkt Kreuzzüge untersuchten die Schülerinnen und Schüler die Umsetzung des Themas in neueren Medien. Anhand eines Brettspiels, eines Computerspiels und selbst erstellter Comics konnten die Teilnehmer/-innen die Kreuzzugsbewegung im Mittelalter aus unterschiedlichen Perspektiven erfahren. Es war ein sehr ertragreicher Unterrichtsgang.
S. Bröring

 

Die BoSy im Klassenzimmer

  Am Mittwoch, den 28.06.2017 besuchten zwei Musiker der Bochumer Symphoniker die Schiller-Schule und gaben den Klassen 7a und 7b einen spannenden Einblick in ihr Berufsleben. Neben vielen unterhaltsamen Anekdoten aus dem Orchesterleben stand natürlich die Musik im Mittelpunkt. Der Cellist Oliver Linsel und die Bratschistin Susanne Beckmann trugen eindrucksvoll kurze Stücke von Ludwig van Beethoven und Gabriel Fauré vor. Während die Schülerinnen und Schüler dabei der Musik lauschen und das Zusammenspiel der beiden Musiker ganz nah beobachten konnten, wurden sie bei einem Volkslied selbst zum Teil des Ensembles, indem sie mit ihrem eigenen Instrument – ihrer Stimme – mitwirken konnten.

F. Salin

 

GASTFAMILIEN GESUCHT - ALS GAST NACH LIMA/PERU

 

GASTFAMILIEN GESUCHT!
Wer Interesse hat, einen Gast (15 oder 16 Jahre alt) von der deutschen Schule aus Bolivien (von September bis Dezember 2017) oder Argentinien (von Anfang Dezember 2017 bis Ende Februar 2018) aufzunehmen, melde sich bitte bei Frau Vorkoeper!

ALS GAST NACH LIMA/PERU!
Alejandra Zavala und ihre Mutter laden interessierte Schüler/-innen zu sich nach Lima ein. Ein Schulbesuch in Lima ist auch möglich. Alejandra war schon zweimal zu Gast an unserer Schule. Weitere Informationen bei Frau Vorkoeper.

 

Am Freitag geht es los nach China

 

2017 Weltklasse 2Am kommenden Freitag reisen Yamuna, Charlotte, Leo und Luca für vier Wochen in die Provinz Yunnan nach China, wo sie zum einen in einer Schule, zum anderen in der Landwirtschaft in einem Wiederaufforstungsprojekt mitarbeiten. Die Schülerinnen und Schüler werden die Menschen, ihre Kultur sowie die wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse vor Ort kennenlernen. Für die Schülerinnen und Schüler bietet sich die Möglichkeit eines kulturellen Austausches, welcher die Sichtweise und das Verständnis der unterschiedlichen Lebensweisen in den Ländern erweitert.

Über Internet-Blogs und Videokonferenz-Schaltungen stehen die Schülerinnen und Schüler in Kontakt mit unserer Schule.

 

"Ich erhoffe mir von der Reise nach China, eine andere Kultur und Lebensweise kennenzulernen. Ich bin gespannt, wie sehr sich das Leben dort zu unserem Leben in Deutschland unterscheidet. Sicherlich werde ich mit vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen aus China zurückkehren!
Auf jeden Fall freue ich mich, mich auf das Leben dort einzulassen." (Luca)

Weiterlesen

Aktion Tagwerk 2017

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 8,

liebe Eltern,

auch in diesem Jahr wird die Jahrgangstufe 8 unserer Schule an der AKTION TAGWERK teilnehmen.

Die AKTION TAGWERK wurde im Jahre 2002 gegründet und organisiert seitdem die bundesweite Kampagne „Dein Tag für Afrika“.

Schülerinnen und Schüler gehen an einem Tag im Jahr arbeiten und spenden ihren Lohn an Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Afrika und setzen sich so aktiv für Gleichaltrige ein.

In diesem Jahr steht die Kampagne unter dem Motto „Gemeinsam gleiche Chancen schaffen“. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Gleichstellung und Frauenförderung in afrikanischen Ländern. In Afrika, südlich der Sahara, haben nur 2 von 35 Ländern ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis im Bildungsbereich.Weltweit sind 31 Millionen Mädchen nicht einmal in einer Grundschule. Bildung ist aber ein hohes Gut, um ein eigenständiges Leben führen zu können.

Jeder Tagwerker trägt dazu bei, dass wir Zukunft bilden, und deshalb will auch unsere Schule an der Aktion wieder teilnehmen.

Wir wollen diesen Tag am 13.Juli 2017 durchführen. An diesem Tag brauchen die Tagwerker nicht zur Schule zu kommen. Anstattdessen können die Schüler im privaten Freundes-oder Familienkreis oder in einem Unternehmen (am Arbeitsplatz der Eltern z.B.) einer bezahlten Tätigkeit nachgehen.

Weiterlesen

Einladung 2. Elternfrühstück 2017

Liebe Eltern der Schiller-Schule,

wir möchten Sie zum nächsten Elternfrühstück ins Café der Schiller-Schule am Freitag, den 23.06.2017 von 9.00 – 11.00 Uhr einladen.

Das Elternfrühstück ist ein offenes Angebot, bei dem Sie die Möglichkeit haben, andere Eltern kennenzulernen und sich über aktuelle Themen auszutauschen. In gemütlicher Atmosphäre stehen Themen rund um Schule und Erziehung im Vordergrund mit dem Ziel, neue Anregungen und Informationen zu erhalten. Die konkreten Inhalte und Themen werden entsprechend Ihrer Interessen festgelegt.

Wenn Sie am Frühstück teilnehmen möchten, schreiben Sie uns bitte bis Mittwoch, den 21.06.2017 eine kurze E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Für das Frühstück sammeln wir von jedem Teilnehmer einen Kostenbeitrag von 3€ ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen sowie einen lebendigen und informativen Austausch!

Mit freundlichen Grüßen

Annette Bürger                                   Kirstin Tempelmann

(Schulsozialarbeiterin)                         (stellv. Vorsitzende Schulpflegschaft)