Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

  • panorama-winter2
  • panorama-nacht1
  • panorama-dach
  • panorama-2
  • panorama-herbst1
  • panorama-1
  • panorama-nacht2
  • panorama-herbst2
  • panorama-fruehling1
  • panorama-dach-winter
  • panorama-winter
  • panorama-sommer
  • panorama-fruehling2

Matheolympiade

Seit einigen Jahren wird die Matheolympiade an der Schiller-Schule durchgeführt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. In diesem Jahr absolvierten gleich 15 Teilnehmer die erste Runde erfolgreich und erzielten auch in der zweiten Runde beachtliche Punktzahlen. Besonders schön ist, dass dieses Jahr Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der fünften Klasse bis zur Q2 die Köpfe rauchen ließen und schließlich ihre verdienten Urkunden entgegennehmen konnten. Die nächste Auflage der Matheolympiade startet vor den Herbstferien 2018. Dann wird es auch schulinterne Preise geben, da ein Erreichen der NRW-Runde in den letzten drei Jahren aufgrund der starken Konkurrenz anderer Schulen leider ausblieb.

BOGESTRA-Streik am Freitag, 13.04.2018

Am morgigen Freitag, 13.04.2018 wird es Beeinträchtigungen durch den Streik der BOGESTRA geben. Unbeschadet dessen findet der Unterricht an der Schiller-Schule Bochum nach Plan statt. Den Abiturientinnen und Abiturienten wünschen wir viel Glück bei der Lösung der zentralen Abituraufgaben.

Neuer Termin für das Frühlingsfest: 12.04.2018

Blumen

Donnerstag, 12. April 2018, 19:00 Uhr in der Aula
Einlass: 18:30 Uhr

Das Kultur-Café präsentiert wieder ein Frühlingsallerlei in mehreren Gängen:
Kunst, Musik und Tanz und Schauspiel.
Es musizieren, singen, tanzen und spielen Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte der Schiller-Schule in unterschiedlichen Besetzungen. Zudem gibt es Frühlingsgerichte am Buffet.

Blumen 2

JAZZ IN BLACK bei der landesweiten Auftaktaktion „Lehrkräfte plus“

JIB 09.04.2018
Foto: Patricia Jannicki

Unser Jazz-Ensemble JAZZ IN BLACK hat in Anwesenheit unserer Schulministerin die musikalische Gestaltung der landesweiten Auftaktaktion „Lehrkräfte plus“ übernommen. An der Ruhr-Universität Bochum startete am Montag (09.04.2018) ein Projekt für Lehrer, die als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind. Das Projekt "Lehrkräfte plus" bietet ihnen die Perspektive, in ihrem Beruf weiterarbeiten zu können.

Platz 14 im Schach beim NRW-Landesfinale

2018 Schach Land
Beim diesjährigen NRW-Landesfinale in Düsseldorf traten 38 Stadt-, Kreis- und Regionalmeister aus NRW in der Wettkampfklasse der ältesten Schüler (Jahrgang 2001 und jünger) an. Als Bochumer Vertreter belegte die Schiller-Schule einen guten 14. Platz. Dabei ging es in der Tabelle sehr knapp zu. Der Vierte hatte nach neun Spielen nur ein Unentschieden mehr als die Schiller-Schule.
Für die Schiller-Schule spielten (s. Bild, von links): Henning Tao (Brett 4, d.h. Position 4), Jannik Biermann (Brett 2), Christian Gluma (Brett 1), Sebastian Lütticke (Brett 3).

Abiturprüfungen 2018

Die Abiturprüfungen finden ab Mittwoch, 11.04.2018, statt. Die Klausuren werden in den Räumen 1.21, 1.22 und 1.24 geschrieben.

„Wir liefern hier ein bisschen Zuhause“

Willkommensklasse für Geflüchtete:
„Wir liefern hier ein bisschen Zuhause“
 
Ilona Stursberg unterrichtet eine Willkommensklasse in Bochum.
Die Deutschlehrerin sagt: Integration bedeutet Sprache. Von Luisa Holthaus, Klasse 8, Schiller-Schule Bochum

www.funky.de: : Von Reinickendorf bis Bochum, von Fulda bis Ottensen – überall schreiben Schüler Artikel über das, was um sie herum passiert. Jeder und jede aus ihrer eigenen Sichtweise, mit eigener Meinung und eigenem Schwerpunkt. Bei all den Unterschieden eint sie, dass sie mit ihrer Klasse an MEDIACAMPUS teilnehmen, dem medienpädagogischen Projekt der Funke Mediengruppe. Auf funky können sie die Früchte ihrer Arbeit präsentieren.
https://funky.de/2018/03/29/integration-in-der-schule-2/

Lehrertag (22.03.2018)

Lehrertag 2018

Die Schülerinnen und Schüler unserer „Deutsch-Fördergruppen“ haben mit Frau Stursberg und Frau Völzke am „Lehrertag" in den Heimatländern der Flüchtlingskinder (22.03.2018) eine „Wandzeitung“ erstellt, in der sie Dank und Wertschätzung darüber zum Ausdruck bringen, dass sie eine/unsere Schule besuchen dürfen.

Musikalisches Großaufgebot am Altar: Schiller-Schul-Ensembles begeistern im St. Johannes-Stift

 

Jazz in black Johannes 2018 1 Kammerchor Johannes 2018
Fotos: Tim Wollenhaupt

Die laufende Saison der Winterreise 2017-2018 hätte kaum glanzvoller zu Ende gehen können: In die Kapelle des Hauses an der Wiemelhausener Borgholzstraße hatte der Förderverein eingeladen, weil gleich zwei Ensembles der Schiller-Schule auftraten. Unter der Leitung von Michael Strauß präsentierte sich zuerst der Kammerchor, der gleich unter Beweis stellte, dass er mühelos nicht nur Kammern, sondern auch große Hallen mit außergewöhnlich harmonischem Gesang füllen kann. Bestens einstudierte Werke in mehrstimmigem Satz und mit einem Lächeln vorgetragen schienen für den Kammerchor eine leichte Übung zu sein. Mit Halleluja-Variationen, dem legendären „Wonderful World“ von Satchmo Armstrong über irische und litauische Traditionals und einem Lied von Felix Mendelssohn Bartholdy zeigte der Chor bereits in der ersten Hälfte des Abends das breit gefächerte Repertoire in klaren Stimmen.

Die Formation „Jazz in black“ wird geleitet von Maximilian Sauerwald und Dr. Sebastian Schmidt. Das Durchschnittsalter der Musikerin und Musiker wirkt jünger als beim Kammerchor, doch hatte das offenbar keinerlei Auswirkungen auf das virtuose Können. Sowohl als Ensemble als auch solistisch überzeugten die Musiker sowohl bei zügigen Stücken ( „Muppet-Show-Thema“) als auch etwas ruhigeren Werken („Fly me to the moon“).

Weiterlesen