Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

  • Home
  • Kooperationspartner

Kooperationspartner

Berufs- und Studienwahlvorbereitung an der Schiller-Schule setzt auf die Unterstützung durch außerschulische Partner. Dies sind einerseits unsere Kooperationspartner aus der Wirtschaft, öffentliche Einrichtungen, Krankenhäuser und Arztpraxen, andrerseits aber auch viele Einzelpersonen, vor allem Eltern unserer Schülerinnen und Schüler, die, im sogenannten Branchenbuch erfasst, tatkräftig bei diversen Aktivitäten ihre Erfahrungen aus dem eigenen Berufsalltag einbringen. Wer als ehemaliger Schüler oder ehemalige Schülerin Interesse daran hat, sich im Rahmen der Berufsorientierung zu engagieren, ist als "Alumni" herzlich dazu eingeladen. 

Das "Branchenbuch"

Elternengagement an der Schiller-Schule

t offnesbuchEine lebendige Schule lebt von der Zusammenarbeit aller am Schulleben beteiligten Personen. Um einen Überblick darüber zu bekommen, welche Eltern bereit sind, in welchen Bereichen ihre Mitarbeit bzw. ihr Know-how einzubringen, erhalten Sie in den Klassenpflegschaften ein entsprechendes Formular, das Sie ausgefüllt im Sekretariat abgeben können. Sie finden es im Downloadbereich unserer Homepage und auch hier.

Weiterlesen

Alumnis

Die Alumni-Seite befindet sich noch im Aufbau. Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler, die Interesse daran haben, das Programm der Studien- und Berufswahlvorbereitung an der Schiller-Schule zu unterstützen, werden herzlich gebeten, sich mit der Schulleitung in Verbindung zu setzen. Informationen gibt es hier auf unserer Homepage und durch den Newsletter, den man (ebenfalls auf dieser Homepage) abonnieren kann. Kontaktaufnahme telefonisch unter 0234-930 4410 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen

Agentur für Arbeit

arbeitsagenturFrau Dr. Smolka-Koerdt ist unsere Ansprechpartnerin bei der Agentur für Arbeit. Sie bietet regelmäßig Beratungstermine für unsere Schülerinnen und Schüler an, organisiert und betreut die BIZ-Besuche, führt Informationsveranstaltungen durch wie "Wohin nach dem Abitur?" oder "Wie komme ich an einen Studienplatz?" und organisiert den Hochschultag in Kooperation mit der Ruhr-Universität.

 

 

Weiterlesen

Alfried Krupp-Schülerlabor

logo-alfried krupp schuelerlaborDie thematische Breite und Vielfalt der Projekte sucht an deutschen Hochschulen ihresgleichen. Das Engagement und das Know-How von 20 Fakultäten bündeln wir unter einem Dach und sind zentraler Ansprechpartner für Lehrerinnen und Lehrer.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an Projekten im Schülerlabor teilzunehmen:

  • Schulklassen und Schülergruppen können auf Anfrage einen Termin mit dem Koordinationsbüro absprechen. Inhaltliche Absprachen sind möglich und erwünscht.
  • Wir bieten außerdem Projekte mit fixen Terminen an, zum Beispiel in den Schulferien oder als Langzeitprojekte. Hier können sich die Schüler auch als Einzelpersonen anmelden. Diese Projekte kündigen wir rechtzeitig auf unserer Startseite und über unseren Newsletter an.

AOK

aok-logoSeit 2008 arbeiten wir im Rahmen der Studien- und Berufswahlvorbereitung zusammen mit der AOK. Für die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe werden Methodentage durchgeführt. Mitarbeiter der Bochumer Geschäftsstelle unter der Leitung von Herrn Schweppe bieten Kurse an zu den Themen: Stressbewäötigung, Zeitmanagement und Präsentationstechniken.

Barmer

BARMERFrau Weinberger ist unsere Ansprechpartnerin bei der Barmer. Sie führt mit einigen Mitarbeitern etwa ein Jahr vor dem Abitur für die Schülerinnen und Schüler ein Assessment Center durch. Solche ACs sind heute Standard im Bewerbungsverfahren zum Berufseinstieg. Und auch immer mehr Hochschulen gehen dazu über, ihre zukünftigen Studenten über ein solches Auswahlverfahren zu gewinnen. Die Teilnahme an dieser zentralen Veranstaltung ist für unsere Schülerinnen und Schüler Pflicht. Darüber hinaus hat aber jeder, der noch intensiver üben will, die Möglichkeit, sich bei der Barmer zu einem AC anzumelden. Die Termine hängen an den Infotafeln im Untergeschoss aus.

 

Deutsche BP AG

Schulprogramm

bp-logoSeit 2006 sind wir im Rahmen des BP-Schulprogramms Partnerschule der Deutschen BP. Unsere Schulbetreuerin ist Frau Antje Hoyer-Bracke, die an der Querenburger Straße im Gebäude der Aral-Forschung als Chemikerin tätig ist.

Weiterlesen

KSW Kooperation mit Eickhoff

logo-eickhoff
Logo KSW
Zwischen dem Unternehmen Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik und Eisengießerei GmbH und der Schiller-Schule besteht seit 2002 im Rahmen des Modellprojektes Schule Wirtschaft KSW eine enge Kooperation.

Weiterlesen

  • 1
  • 2