Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

Das BIZ kommt jetzt zur Schiller-Schule

BIZ

Schülergenerationen sind Jahr für Jahr ins BIZ gezogen. BIZ, das ist das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit. Da auch dort auf Daten aus dem Internet zugegriffen wird, haben wir in Absprache mit unserem Schulbetreuer Herrn Gisk das BIZ in die Schiller-Schule verlegt. Im PC-Raum U.05 hat Herr Gisk den Schülerinnen und Schülern wichtige Tipps und Informationen für die Suche nach dem geeigneten Praktikumsplatz gegeben. Frau Rüppel als Studien- und Berufswahlkoordinatorin trifft nämlich jetzt kurz nach Beendigung des Praktikums 2012 schon wieder Vorbereitungen für 2013: vom 1. bis 12. Juli wird die jetzige Stufe EF ihr Berufspraktikum absolvieren.

Besuch aus Kenia

anthony2      anthony1

Anthony hatte unser Welt:Klasse-Team 2011 in Kenia betreut, heute kam er auf Deutschlandreise in Bochum vorbei. Begleitet wurde er von Mike, der bei der Stiftung Welt:Klasse für den technischen Support zuständig ist. Ein Empfang bei der Schulleitung und das Wiedersehen mit "seinen" Schülern gehörte natürlich dazu. Bei dieser Gelegenheit haben dann auch die Botschafter-Teams 2012, die in China bzw. Indien gewesen waren, ihre Welt:Klasse-Urkunden erhalten.

Erfolgreich beim FaWiS-Wettbewerb

fawis

Maximilian Kothe-Marxmeier hat seine Facharbeit beim diesjährigen FaWiS-Wettbewerb eingereicht. Es hat zwar nicht für den Hauptpreis gereicht, aber die lobenden Worte von Herrn Dr. Meyer (Stadtwerke) machten deutlich, dass die Jury vom hohen sprachlichen Niveau der Arbeit sehr beeindruckt war: Maximilian hat seine sozialwissenschaftliche Arbeit in Englisch verfasst. Herr Dohms (Hochschule Bochum) überreichte die Urkunde.

Halloween

Die Paten der 5a haben eine zünftige Halloween-Party für ihre Klasse organisiert.

121030 Halloween 5a

1. Platz beim Korkensammeln

Das Korkensammeln hat sich gelohnt, wir haben beim diesjährigen Wettbewerb des USB den 1. Platz gemacht und 100 Euro für die Schiller-Schule gewonnen! Vielen Dank allen fleißigen Sammlern! Und: Wir sammeln weiter, ab sofort! (D. Vorkoeper)

Aktuelle Parkplatzsituation

Wegen Straßenbauarbeiten im Bereich der Einmündung zur Ostermann-Straße sind zurzeit viele Parkplätze sowohl am Waldring als auch in der Ostermannstraße nicht benutzbar. Wir bitten daher alle, die auch öffentliche Verkehrsmittel nutzen können, dies in den nächsten Tagen zu tun. Andernfalls muss man sicher Zeit einplanen sowohl für die Parkplatzsuche als auch für den dann längeren Fußweg zur Schule.

„Ausland erleben“: Zukunftschancen sichern

Infotag am 25. Oktober 2012 von 10 – 18 Uhr in der Drehscheibe/Citypoint Bochum, organisiert von der Agentur für Arbeit Bochum. Informiert wird über: Au Pair, Praktikum im Ausland, High School, Work and Travel, Sprachreisen, Schüleraustausch, Auslandsstudium, Workcamps, Freiwilligendienste…Zielgruppe sind Jugendliche und Erwachsene. Weitere Infos gibt es unter www.City-point-bochum.de (D. Vorkoeper)

Kürbiszeit

DSC 0127 200      DSC 0131 200

Am vergangenen Donnerstag fand das erste Treffen der SchmExperten statt. 8 Mädchen und 4 Jungen aus der 5. Klasse beschäftigten sich dabei mit gesunder Ernährung. Neben einer leckeren Kürbiscremesuppe entstanden auch schaurig-schöne Kürbisgesichter, die in dieser Woche im Café zu bestaunen sind.

Schulkonferenz

t paragraphDie Mitglieder der Schulkonferenz haben in ihrer Sitzung am 27.09.12 zu folgenden Punkten beraten bzw. Bschlüsse gefasst:

  1. Wahlen zum Dringlichkeitssausschuss, für die Teilkonferenz nach § 53 "Disziplinarausschuss" und für die Auswahlkommission "schulscharfe Stellen"
  2. Pädagogische Konferenz am 22.10.12: Thema "Lehrergesundheit"
  3. Genehmigung von pädagogischen Konferenzen im Schuljahr 2013/2014: Montag, 04.11.13 und Dienstag, 04.03.2014
  4. Festlegung der beweglichen Ferientage im Schuljahr 2013/2014: 04.10.2013, Freitag nach Nationalfeiertag, 10.02.2014, Montag nach Halbjahreswechsel, 03.03.2014, Rosenmontag 30.05.2014, Freitag nach Christi Himmelfahrt
  5. Schulentwicklungsvorhaben: "Bunte Stunde" in Stufe 5, "Soziales Lernen" in Stufe 7, Profilgruppe Naturwissenschaften ab Schuljahr 2013/2014, Fahrtenprogramm Sek. I
  6. Wettbewerbe: "Gute gesunde Schule" 2012/2013, Rezertifizierung "Berufswahlsiegel" 2013-2016, "Schule der Zukunft" 2012-2014
  7. Vorstellung der Grundsätze des Leistungsbewertungskonzeptes: Sobald die Fachkonferenzen ihre redaktionelle Arbeit abgeschlossen haben, soll das Konzept auf der Homepage veröffentlicht werden.
  8. Regeln zum Verlassen des Schulgeländes am Langtag: Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf den Informationstext im linken Fenster dieser Seite. Die Schülerinnen und Schüler werden durch ihre Klassenleitungen informiert.
  9. Antrag auf Übertragung aus Mitteln des Schuletats auf das Haushaltsjahr 2013: Ausstattung weiterer Unterrichtsräume mit einem Audiosystem

 

3. Platz beim Musik-Wettbewerb

musikpreis

Nachdem der Musik-Differenzierungskurs der Jahrgangsstufe 9 im Mai an dem bundesweit ausgeschriebenen „7. VDS- Wettbewerb teamwork! neue Musik (er)finden“ teilgenommen hatte und unter Leitung von Frau Krahn und tatkräftiger Unterstützung durch Herrn Dr. Schmidt den unglaublichen 3. Platz erreichte, waren wir nun nach Weimar eingeladen.

Am Donnerstagmorgen trafen wir uns am Hauptbahnhof, um dann gemeinsam mit dem Zug nach Weimar zu fahren. Dort präsentierten wir am Abend unser Musikstück „Schillernde-Entwicklung – Ein Schulleben“ bei dem Preisträgerkonzert – eine aufregende und motivierende Erfahrung. Nach unserer Vorstellung überreichte uns der Verband Deutscher Schulmusiker e. V. eine Siegerurkunde sowie ein Preisgeld in Höhe von 400 € für das Fach Musik, welches der Schule zu Gute kommt. Freitagabends kamen wir dann nach 4 1/2 Stunden Zugfahrt müde, aber glücklich in Bochum an.