Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

Neue Praktikanten

praktikanten

Vier Wochen lang sammeln sie Erfahrungen im Lehrerberuf. Seit Mittwoch, 13.02.13 schauen sie den Kolleginnen und Kollegen über die Schulter, um Einblick in deren vielfache Aufgaben zu bekommen.

Besondere Leistungen

Am Freitag, 01.02.2013 gab es nicht nur Zeugnisse. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9, die im Rahmen des Erweiterungsprojektes zur Begabtenförderung eine schriftliche Arbeit zu einem selbst gewählten Thema erstellt hatten, erhielten vom Schulleiter Urkunden für ihre besondere Lernleistung. Spannende Themen aus den Fächern Geschichte, Religion, Chemie, Biologie, Physik und Mathematik waren darunter. Das Projekt wird von Herrn Sauerwald und Herrn Wysocki sowie von Frau Kuck und Frau Müller betreut.

Vier Schülerinnen der Klasse 8 nahmen stellvertretend für ein Team von 25 Verkäufern und Verkäuferinnen den Dank der Schulleitung für außergewöhnliches Engagement außerhalb der Schule entgegen. In der Vorweihnachtszeit hatte dieses Team auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt unter der Leitung von Frau Runde mehrere Tage lang einen Stand gemietet und selbst Angefertigtes wie Plätzchen, selbst bedruckte Einkaufsbeutel und Weihnachtsschmuck aus Filz verkauft, um den Erlös den Kindern des Sankt-Vinzenz-Kinderheims zur eigenen Verfügung zu übergeben.

Bestenehrung 550

Auswärtsspiel des Kulturcafés

Am 27. Februar gehen wir um 19.00 Uhr ins Schauspielhaus, um uns im Theater Unten die Aufführung "Stadtpiraten" anzusehen. In diesem Stück spielen unter anderen auch die Schülerinnen Adele und Awa unserer Schule mit! Wir haben alle Plätze reserviert (89) bis zum 22.01.13, also ist eine schnelle Entscheidung nötig! Bitte macht Werbung in euren Kursen und in der Stufe 9! Eine Schülerkarte kostet 4 Euro, Erwachsene zahlen 9 Euro. Reservierungen (gegen Vorkasse) nehmen Verena Schmidt, Michael Strauß und Dagmar Vorkoeper an. Und hier der Inhalt des Stücks „Stadtpiraten“: 19 junge Freibeuter wollen sich nicht länger der gesellschaftlichen Lethargie unterordnen. Es muss doch noch mehr im Leben geben als Anpassung und leere Versprechungen! Mit Köpfen voller Seemannsgarn und der Entschlossenheit im Blick kapern sie das Theater Unten und beginnen ein Abenteuer zwischen Freibeuternostalgie, Piratenpartei und sehr eigenen Ideen vom Leben!

Wochen der Studienorientierung

t berufswahlsiegel

Die Ruhr-Universität bereitet sich auf den Ansturm des doppelten Abiturjahrgangs 2013 vor. In diversen Informationsveranstaltungen erfahren Schülerinnen und Schüler alles, was sie für den Studienstart im Herbst 2013 wissen sollten. Aber auch für Eltern ist etwas dabei: "Hilfe - Mein Kind will studieren" am 17.01.13, ein Angebot der Bochumer Hochschulen im Großen Saal des Rathauses. Der Informationsabend für Eltern und Lehrer am 21.01.13 in der Uni widmet sich den Themen "Studium, NC, Doppelter Abiturjahrgang". Weitere Informationen und das vollständige Programm  findet man unter http://www.ruhr-uni-bochum.de/zsb/wodstudo.htm .

Vorlesewettbewerb

121207 vorlesen

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb traten am vergangenen Freitag wieder vier zuvor gewählte Vertreter der Sechserklassen an. Unter den diesjährigen Teilnehmern David Kirschner (6a), Kester Schlüter (6b), Julius Emmerich (6c) und Robin Simon (6d) konnte sich am Ende der Kandidat der 6b, Kester Schlüter, durchsetzen und nimmt nun beim Vorlesewettbewerb der Stadt Bochum teil.

Weihnachtliches Schülerkonzert

121218Foto: Poettgen

100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 gestalteten am 18.12.2012 ein fröhlich-festliches Konzert kurz vor Beginn der Weihnachtsferien. Blockflöten, Trompete, Klarinette, Cello, Klavier und Schlagzeug waren zu hören. Mit großer Begeisterung präsentierten die jungen Künstlerinnen und Künstler unter der musikalischen Leitung von Christiane Hartmann ihre Ensemble- und Solostücke und boten damit den Zuhörern in der vollbesetzten Aula eine gelungene Einstimmung in die kommende Weihnachtszeit.

Herr Widera von der Deutschen-Umwelt Aktion zu Gast an der Schiller-Schule

Drei unserer Klassen haben jeweils in einer interessanten Unterrichtseinheit zum Thema Elektro-Mobilität viel über umweltfreundliche Energiegewinnung sowie deren Nutzung im Bereich der Mobilität erfahren. Die spielerische sowie handlungsorientierte Doppelstunde wurde von einem Gastdozenten der Deutschen-Umwelt Aktion, im Auftrag der Adam Opel AG (Sponsor), durchgeführt.

Adventsabend für alle Fünftklässler

t erster advent

Am Dienstag, 04.12.12 findet ein Adventsleseabend statt. Die Anmeldungsbriefe wurden schon in den 5. Klassen verteilt. An der Durchführung werden sich viele weitere Lehrkräfte und auch Schüler (v. a. die Klassenpaten) beteiligen. Zu diesem Vorleseabend sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 herzlich eingeladen. Neben dem im Titel schon erkennbarem Vorlesen werden wir viele andere, lustige, spannende und besinnliche Überraschungen bereithalten… Der Abend startet um 17.30 Uhr in der Aula unserer Schule und wird voraussichtlich bis 20.00 Uhr dauern. Die Eltern sind herzlich eingeladen, ab ca. 19.30 Uhr in die Aula unserer Schule zu kommen und dort gemeinsam auf die dann langsam aus dem Programm zurückkehrenden Kinder zu warten. Auch für Sie halten wir eine kleine Überraschung bereit. Es grüßen vorweihnachtlich: Leonie Bosl, Carlotta Kraus, Lea Tollrian (für die SV und ASV), Christoph Hagenkötter, Verena Schmidt, Dennis Spillmann und Maximilian Sauerwald (für das beteiligte Lehrerteam)
Etliche Fotos (aufgenommen von Herrn Uhlmann) gibt es un unserer Bildergalerie!

Mit Freude Freude schenken

Die Schülerinnen und Schüler der 9c haben zum dritten Mal an der Weihnachtspaket-Aktion des Bochumer Caritasverbandes teilgenommen. Nach dem Motto "Freude schenken" hat die Klasse 15 Geschenkpakete für bedürftige Menschen in der Stadt gefüllt.

121210 Weihnachten