Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

  • panorama-fruehling2
  • panorama-dach-winter
  • panorama-1
  • panorama-2
  • panorama-nacht2
  • panorama-herbst2
  • panorama-herbst1
  • panorama-fruehling1
  • panorama-winter
  • panorama-winter2
  • panorama-dach
  • panorama-sommer
  • panorama-nacht1

Sensationelle Erfolge bei "Jugend forscht" Regionalausscheidung

Jugend forscht 2

Auf dem Regionalwettbewerb "Jugend forscht" am 17.02.2017 in Marl haben gleich zwei Teams der Schiller-Schule den ersten Platz in der Wettbewerbssparte "Technik" gemacht: Anna Neumann, Cornelia Hache und Katharina Leitmann traten mit einer sehr komplexen Maschine an, die mithilfe von Wassertropfen Musik erzeugt. Luca Bachmann, Moritz Hauschulz und Marius Köppen stellten ein System zur Objektdetektion mit Ultraschall vor.

Weiterlesen

Anmeldezeitraum 2017

2017 AnmeldungAnders als in den Vorjahren finden die Anmeldungen zum Gymnasium nicht unmittelbar nach der Ausgabe der Halbjahres-Zeugnisse der Grundschulen statt.
Die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule können Sie am Montag, 20.02.2017 (08.00 bis 18.00 Uhr), Dienstag, 21.02.2017 (08.00 bis 16.00 Uhr) und Mittwoch, 22.02.2017 (08.00 bis 16.00 Uhr) vornehmen.

Bitte halten Sie bereit:
- die ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung,
- das letzte Zeugnis sowie eine Zeugnis-Kopie
- und die Grundschul-Empfehlung. 

Weiterlesen

Großzügige Spende

surfaceMit fünf Surface Books wird die Schiller-Schule durch die Firma Microsoft unterstützt. Vielen Dank für die tolle Spende!

Die Tablets sollen zunächst für die individuelle Förderung in den Sprachförderklassen und der Erprobungsstufe für Erweiterungsprojekte genutzt werden. Der große Vorteil ist die hohe Mobilität, sodass unabhängig von den Computerräumen gearbeitet werden kann.

 

Schülerfoto 2017

2017 schulfoto stefanuhlmann deUnser Schülerfoto 2017 vom 24.01.2017 ist fertig.
Schulfotograf: Stefan Uhlmann

Valentinstag 2017

Valentin 2017 klein
Pünktlich zum Valentistag (14.02.2017) schmücken zwei Herzen den Eingangsbereich unserer Schule und vermitteln die Botschaft des heutigen Tages an alle Eintretenden. ...

Die SV bietet zudem Valentinsgrüße mit und ohne Rosen an. ...

Musical: Who said you can`t

2017 Musical HMEndlich ist es soweit – die 9b hat größtenteils ihre Grippe-Welle überstanden und ist nun bereit, am Mittwoch, den 15.02.2017 um 19.00 Uhr

ihr selbst geschriebenes Musical „Who said you can´t” uraufzuführen.

Das Team des Kultur-Cafes wird Getränke und einen kleinen Snack im Foyer vor der Veranstaltung anbieten.

Wir hoffen auf einen gelungenen Abend!

Schiller-Lehrer auf Skiern

2017 Ski WillingenBei herrlichem Ski-Wetter nahmen am Sonntag einige Mitglieder des Lehrerkollegiums an einer Ski-Fortbildung der RUB in Willingen teil. Dabei ging es vor allem darum, zur Vorbereitung auf die Fahrten ins Ahrntal, Übungen zur Verbesserung der Technik für Fortgeschrittenengruppen selber auszuprobieren.

Beeindruckender Jazz in der Kapelle - Winterreise im St. Johannes-Stift feiert Schul-Band

Jazz in black Winterreise 2017„Somewhere Over The Rainbow“ – irgendwo hinter dem Regenbogen soll das Glück  zu finden sein, heißt es in einem Lied und im Alten Testament galt der Regenbogen als leuchtende Verbindung zwischen Himmel und Erde. Es passte also einiges zusammen, als beim vorletzten Winterabend der laufenden Saison die Schiller-Schul-Band „Jazz In Black“ in der Kapelle des St. Johannes-Stiftes auftrat. Vor rund zwei Jahren hat die Band zusammen gefunden. Freitags nach der Orchesterprobe bleiben ein paar hartgesottene junge Musiker (und eine Musikerin) noch beieinander und üben Jazz. Offenbar mit überwältigendem Erfolg, denn bei leibe nicht nur bei den beiden Leitern dieser Arbeitsgemeinschaft, den Lehrern Maximilian Sauerwald und Dr. Sebastian Schmidt, liegt Musik im Blut. Die jüngsten Schüler sind Gründungsmitglieder und haben in der fünften Klasse im Ensemble angefangen, manchmal nicht lange vorher überhaupt zu musizieren. Was die Band vorstellte, traf unmittelbar ins Herz des Publikums, welches jeden Schlussakkord begeistert mit Applaus beantwortete.

Weiterlesen

Über 300 Besucher bewundern schillernde Schülerprojekte

SchiProjekte 2017 klein
Bereits um 17 Uhr füllten sich die Flure E und U sowie die Mensa mit Eltern, Großeltern und interessierten Klassenkameraden. Mit der Projektübersicht in der Hand und gestärkt mit Kaffee und Kuchen konnte jeder nach seinem eigenen Gutdünken von Raum zu Raum schlendern und die bunte Vielfalt unserer schulischen Projekte genießen. Manche schauten vorsichtig von außen, andere ließen sich Plakate, Modelle, Filme, Erfindungen und Experimente vorführen und vertieften sich in Diskussionen mit unseren fleißigen Schülern. Und damit war auch schon das Hauptziel der schillernden Projekte erreicht: Aufmerksamkeit als Anerkennung für die engagierte Arbeit unserer Schülerinnen und Schüler in diversen Projektgruppen. Und dass die gut ankam, konnte man den vielen Präsentierenden ansehen.

Weiterlesen

Schließfächer

Da es in den letzten Tagen vermehrte Nachfragen gegeben hat, sei darauf hingewiesen, dass im Untergeschoss unserer Schule Schließfächer von Schülerinnen und Schülern gemietet werden können. Detaillierte Informationen erhält man unter www.aredo.de

VERSCHOBEN: Who said you can`t?

Die musikbegeisterte Klasse 9b hat under der Leitung ihrer Klassenlehrerin Christiane Hartmann im Unterricht ein Projekt erarbeitet, das nun der Schgulgemeinde nebst Freunden vorgestellt werden soll.

In einem sehr knappen Zeitfenster von 4-5 Monaten ist ein Musical entstanden, dessen Handlung, Tänze und Schauspiel von den Schülern selbst erdacht ist. Es geht um das ganz alltägliche Leben von Schülern, die sich künstlerisch ausdrücken, aber dennoch in parallelen Welten leben. Wer sagt, dass das so bleiben muss?

Weiterlesen